Die Regionalentwicklung Begegnungsland Lech-Wertach startet den ersten Projektaufruf der LEADER-Periode 2023-2027.

Ihre Ideen sind gefragt!

Interessierte Antragssteller haben die Möglichkeit Ihre Projektideen bei unserer Geschäftsstelle einzureichen, diese werden in der anschließenden Entscheidungsgremiumssitzung bewertet.

Das Entscheidungsgremium erfüllt in der LAG Begegnungsland Lech-Wertach eine wichtige Rolle. Hier werden alle Projekte diskutiert und beraten. Der Beschluss über die Förderfähigkeit ist Voraussetzung für die Beantragung einer LEADER-Förderung. Das Entscheidungsgremium ist mit regionalen Akteuren besetzt und spiegelt die Interessensgruppen unserer Region wider. Die Entscheidung über die Projekte fällt somit direkt in der REGION!

Sollten Sie auch bereits eine beschlussreife Idee haben, können Sie Ihr Projekt für diese Sitzung bis zum 27.03.2024 beim LAG-Management einreichen.
Wir stehen natürlich auch Projektträgern, die ihre Projektideen noch entwickeln wollen, mit Rat und Tat zur Seite. Die Sitzungen des Entscheidungsgremiums finden immer bedarfsgerecht mit einem angemessenen Vorlauf statt. Die Sitzung des Entscheidungsgremiums und der zugehörige 1. Projektaufruf wird voraussichtlich Anfang / Mitte April 2024 stattfinden. Melden Sie sich einfach in der Geschäftsstelle unter 08231 606-200 oder per Mail an briefkasten@lag-begegnungsland.de

Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Nähere Informationen zum Förderprogramm LEADER, finden Sie unter: https://www.stmelf.bayern.de/leader/leader-2023-2027/index.html 

DAS LAG-MANAGEMENT WIRD GEFÖRDERT DURCH DAS BAYERISCHE STAATSMINISTERIUM FÜR ERNÄHRUNG, LANDWIRTSCHAFT UND FORSTEN UND DEN EUROPÄISCHEN LANDWIRTSCHAFTSFONDS FÜR DIE ENTWICKLUNG DES LÄNDLICHEN RAUMS (ELER).